Bibliotheksreferendariat und postgraduale Ausbildung - höherer Dienst

Die Ausbildung für den höheren Bibliotheksdienst qualifiziert zu einer Tätigkeit im Fachreferat und leitender Funktion in Bibliotheken. Voraussetzung dafür ist ein abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium. Eine Übersicht sämtlicher postgradualer Ausbildungen bietet der Verein deutscher Bibliothekare.

Die TIB ist eine von acht Bibliotheken in Niedersachsen, an denen der praktische Teil des Bibliotheksreferendariats absolviert werden kann. Die Ausbildung ist ungefähr bedarfsbezogen, daher bildet die TIB vorzugsweise Absolventen technischer und naturwissenschaftlicher Fächer aus.

Ausbildungsbeginn für das Referendariat ist jährlich der 1. Oktober; die Ausschreibung und Informationen zum Bibliotheksreferendariat in Niedersachsen finden Sie auf der Homepage der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (Ausbildungsbehörde).

Wer hilft weiter?

Dr. Petra Mensing