Bibliotheksreferendariat

Bei der Technischen Informationsbibliothek (TIB) ist zum 01.10.2019 die Stelle für eine Bibliotheksreferendarin oder einen Bibliotheksreferendar (w/m/d) für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (ehem. höherer Dienst) zu besetzen.

Das Bibliotheksreferendariat dauert zwei Jahre und umfasst die berufspraktische Ausbildung an der TIB sowie die fachtheoretische Ausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master, Magister Artium oder gleichwertig) im Fachprofil Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) mit ausgeprägtem Interesse an den aktuellen Entwickungen im Bereich des Informationswesens sowie an Management- und Führungsaufgaben. Darüber hinaus werden methodische, kommunikative und soziale Kompetenzen sowie vertiefte IT-Kenntnisse, Medienkompetenz und Dienstleistungsorientierung erwartet.

Informationen zum Berufsbild und zur Ausbildung sind auf der Internetseite der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (Ausbildungsbehörde) zu finden.

Bewerberinnen und Bewerber richten Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen bitte bis zum 15. Februar 2019 an die

Technische Informationsbibliothek (TIB)
Direktion
Welfengarten 1 B
30167 Hannover.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte fügen Sie den unter folgendem Link bereitgestellten Erhebungsbogen Ihrer Bewerbung bei.

Bewerbungsunterlagen werden grundsätzlich nicht zurückgesandt, sondern datenschutzrechtlich vernichtet. Sollte eine Rücksendung gewünscht sein, bitten wir um Beilage eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF.