5. VIVO-Workshop der TIB: Anmeldungen ab sofort möglich

Digitaler Praxisworkshop zum Forschungsinformationssystem VIVO am 23. und 24. März 2021

Ab sofort ist eine Registrierung zum VIVO-Workshop 2021 möglich, dem fünften deutschsprachigen Workshop zum freien und community-basierten Forschungsinformationssystem VIVO. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der diesjährige Workshop online statt. Thematisch stehen der Einsatz von VIVO im deutschsprachigen Raum, Projekt- und Werkstattberichte sowie Vorstellungen von Eigenentwicklungen, Use Cases sowie Beiträge rund um VIVO als Software, Ontologie im Fokus. Darüber hinaus gibt es die Gelegenheit, offene Fragen und Herausforderungen zur Implementierung an Ihrer Institution zu diskutieren.

Der VIVO-Workshop wird gemeinsam von der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, der Universität Osnabrück und der DINI AG Forschungsinformationssysteme (FIS) organisiert.

Zum Programm und zur Registrierung

Feedback