Cord Ruben Plate erhält Auszeichnung für sein Gesellenstück

Ehemaliger TIB-Azubi gewinnt den ersten Preis im Wettbewerb „Die Gute Form – Handwerker gestalten“

Im Sommer 2020 beendete Cord Ruben Plate seine dreijährige Ausbildung zum Buchbinder an der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften erfolgreich als Kammersieger 2020. Dieser Erfolg konnte nun noch mit einer weiteren Auszeichnung gekrönt werden: Cord Ruben Plate landete im Wettbewerb „Die Gute Form – Handwerker gestalten“ des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) mit seinem Gesellenstück, einem Fotoalbum, auf dem 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Die virtuelle Preisverleihung mit einem Grußwort des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ist auf der Webseite des ZDH verfügbar: www.zdh.de/plw-2020. Cord Ruben Plate wird bei Minute 22:40 erwähnt und ab Minute 49:30 geehrt.

Inzwischen studiert Cord Ruben Plate an der HAWK – Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim Konservierung und Restaurierung von Buch und Schrift.

 

Feedback