Corona-Virus: geltende Regelungen an der TIB

TIB-Standort Geschichte/Religionswissenschaft ab dem 14. Juni 2021 wieder geöffnet

Ab 14. Juni 2021 ist auch der TIB-Standort Geschichte/Religionswissenschaft wieder geöffnet – montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr, samstags und sonntags ist er geschlossen. Bestellungen, die ab Freitagnachmittag, 11. Juni 2021, auf den Bestand des Standortes eingehen, werden ab dem 14. Juni 2021 wieder direkt am Standort  zur Abholung bereitgestellt. Zuvor eingegangene Bestellungen werden noch am Standort Sozialwissenschaften abholbereit sein.

Die Öffnungszeiten im Überblick

Zugang zu den Lesesälen

Die Lesesäle der TIB-Standorte Technik/Naturwissenschaften und Conti-Campus, Sozialwissenschaften sowie Geschichte/Religionswissenschaft sind ab dem 14. Juni 2021 wieder während der gesamten Öffnungszeit für alle Nutzer:innen zugänglich.

Der Lesesaal Patente und Normen (PIN) und der Standort TIB Rethen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Für das Archiv der TIB/Universitätsarchiv Hannover am TIB-Standort Rethen muss für die Benutzung vor Ort eine Terminvereinbarung erfolgen.

Aufgrund der vorgeschriebenen Mindestabstände steht weiterhin leider nur eine reduzierte Zahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung. Es gelten die bekannten Hygieneregeln. Weitere Informationen zu Einschränkungen und Nutzungsmöglichkeiten der TIB während der Corona-Krise finden Sie in unseren FAQ. Die genannten Einschränkungen gelten bis auf Weiteres (zunächst längstens bis zum 30. Juni 2021).

Feedback