In eigener Sache: ein neues Design für unseren Webauftritt

TIB-Webseite mit neuem Layout und verbesserter Navigation

Mehr als fünf Jahre ist es her, dass die TIB sich eine neues „Gesicht“ – ein neues Corporate Design – gegeben hat. Das war im Januar 2016, zeitgleich mit der Stiftungswerdung. Damals stellte die TIB auch ihren neuen Webauftritt unter www.tib.eu vor.

Seitdem ist viel passiert – die TIB setzt bei ihrer Ausrichtung zum Beispiel vermehrt auf „offene Wissenschaft“: Neben dem Auf- und Ausbau verschiedener Forschungsbereiche spielten die Transformationsprozesse hin zu Open Access im Publikationsbereich eine große Rolle. Viele neue Dienste und Angebote wie das AV-Portal, der Konferenzaufzeichnungsdienst ConRec, die Open-Access-Publikationsplattform TIB Open Publishing und das OER-Portal twillo für offene und freie Lehr- und Lernmaterialien sind entstanden oder wurden weiterentwickelt.

Technik, Verhalten und Erwartungen der Nutzer:innen an einen modernen Webauftritt haben sich in dieser Zeit genauso verändert wie die Außendarstellung der TIB. All diese Aspekte berücksichtigen wir bei der Überarbeitung unseres Webauftritts. Dabei gehen wir schrittweise vor und setzen Veränderungen, wo möglich, im laufenden Betrieb um. Neben dem nun vollzogenen „Faceliftig“ unserer Webseite werden wir nach und nach die Strukturen und Inhalte unseres Webauftritts überarbeiten. Unser Ziel: Wir wollen unsere vielfältigen Aufgaben, Dienstleistungen und Aktivitäten für unsere verschiedenen Zielgruppen besser darstellen. Selbstverständlich werden wir dabei unsere Nutzer:innen einbeziehen und zwar in Form von Befragungen und Usability-Tests ab 2022.

Welche Änderungen gibt es?

Jetzt zum Start des Wintersemesters 2021/22 gehen wir mit einem neuen Design online. In den kommenden Monaten werden wir es erweitern.

Das neue Design umfasst eine kompaktere Darstellung des Kopfbereichs der Webseite, inklusive der Hauptnavigation und des Suchfeldes. Die Bezeichnungen der Hauptrubriken wurden angepasst und über das Menü können mehr Unterseiten direkt erreicht werden. Außerdem hat jede Rubrik im Menü nun eigene Schnellzugriffe. Das Suchinterface ist jetzt nicht mehr auf jeder Unterseite fest im Kopfbereich eingebunden, kann aber über das Such-Icon in der Menüreihe jederzeit aufgerufen werden. Zudem haben wir die Startseite neu gestaltet und die mobile Darstellung verbessert.

Ausblick: Einstiegsseiten für Zielgruppen und Themen

In den kommenden Wochen und Monaten stehen Überarbeitungen der verschiedenen Rubriken und Unterseiten an. Sprachliche Vereinfachungen und flachere Navigationsstrukturen sollen den Nutzer:innen eine schnellere Auffindbarkeit von Services ermöglichen. Einen kompakten Überblick und schnellen Einstieg in Services und Themen der TIB wollen wir dann auch über eigene Einstiegsseiten schaffen.

Feedback