Noch bis zum 29. März 2022 um eTrainer-Förderung der TIB bewerben

Finanzierung studentischer Hilfskraftstellen: Unterstützung bei der Erstellung offener Bildungsmaterialien

Die TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften stellt in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) erneut Mittel für die Finanzierung studentischer Hilfskräfte bereit.

Ziel ist es, Lehrende bei der zeitintensiven Gestaltung von Online-Lehre – insbesondere mit Blick auf die technische Umsetzung – zu entlasten. Zudem soll ein Beitrag zur Offenheit in der Hochschullehre geleistet werden: Voraussetzung der Förderung ist eine Veröffentlichung der entstehenden Bildungsmaterialien unter einer offenen Lizenz – also als Open Educational Resources (OER) – auf dem OER-Portal twillo, das die TIB gemeinsam mit Partner:innen entwickelt.

Die Förderung richtet sich an alle Fachbereiche und Disziplinen. Antragsberechtigt sind Lehrende niedersächsischer Hochschulen in staatlicher Verantwortung.

Interessiert? Dann reichen Sie Ihren Kurzantrag bis spätestens zum 29. März 2022 ein.

Weitere Informationen zur Förderung und Antragstellung

Feedback