Forschungsgruppen und Labs

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen auf Data Science & Digital Libraries, Scientific Data Management, Visual Analytics, nicht-textuellen Materialien und Open Science.

Forschungsgruppe Data Science & Digital Libraries

In der von Prof. Dr. Sören Auer geleiteten Forschungsgruppe werden Methoden und Techniken für die semantische Vernetzung von Daten, Informationen und Wissen entwickelt und Technologien für die verschiedenen Nutzer:innengruppen der TIB implementiert.


Forschungsgruppe Visual Analytics

Die Forschungsgruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Ralph Ewerth erforscht visuelle Analyse-, Such- und Präsentationsverfahren, die in digitalen Bibliotheken sowie Medienarchiven und -datenbanken eingesetzt werden.


Forschungsgruppe Scientific Data Management

Unter der Leitung von Prof. Dr. Maria-Esther Vidal arbeitet die Forschungsgruppe unter anderem daran, wie sich große Datenmengen analysieren lassen, um bisher nicht erkennbare Muster und Zusammenhänge zu entdecken.


Open Science Lab

Das von Lambert Heller und Prof. Dr. Ina Blümel geleitete Lab unterstützt die digitale Öffnung von Wissenschaft und Kultur, indem es Communitys dabei hilft, neue Methoden und Werkzeuge in die Praxis zu übernehmen.


Lab Nicht-Textuelle Materialien

Das von Margret Plank geleitete Lab entwickelt und betreibt innovative Infrastrukturen, Werkzeuge und Dienstleistungen, die das Auffinden, Durchsuchen und Zitieren von Videos, Forschungsdaten, Grafiken und Open Educational Resources (OER) verbessern.


Nachwuchsforschungsgruppe Learning and Skill Analytics

Die Arbeit dieser von Dr. Gábor Kismihók geleiteten Nachwuchsforschungsgruppe umfasst eine Reihe von Themen, die für das Verständnis von Lern- und Bildungsprozessen im 21. Jahrhundert grundlegend sind.


Nachwuchsforschungsgruppe Knowledge Infrastructures

Unter der Leitung von Dr. Markus Stocker werden auf konzeptioneller, Implementierungs- und Anwendungsebene Software-Artefakte in ihrer Fähigkeit entwickelt, Forschende bei der Generierung, dem Austausch und der Bereitstellung von wissenschaftlichem Wissen zu unterstützen.


Lab-Gruppen und Teams

Linked Scientific Knowledge,
geleitet von Dr. Oliver Koepler

Innovation & Technology Management,
geleitet von Alexandra Garatzogianni

Research Data Services,
geleitet von Dr. Angelina Kraft

Offene Forschungsinformationen,
geleitet von Christian Hauschke


Feedback