Neues aus dem Open Science Lab

Digitale Perspektiven – Digitalität aus ganz verschiedenen Blickwinkeln betrachtet


Fünf Fragen und Antworten – in der Reihe „Open Access Champions“ stellt die TIB Mitglieder der LUH vor, die sich für Open Access engagieren


Betaversion des BMBF-Projektes B!SON ist online


Die TIB lädt Wissenschaftler:innen, Lehrkräfte und Studierende aus der Ukraine ein, ihre Portale für digitale Lehr- und Lernmittel zu nutzen


Im Webinar „Under the spotlight“ am 11. April 2022 von SPARC EUROPE spricht Lambert Heller über Erfahrungen mit Hackathons und Open Science an der TIB


Melden Sie sich an! Ein Festival mit einer bunten Mischung verschiedener Formate rund um Open Science – Meet, Share, Inspire, Care!


Im monatlichen NFDI Infra Talk ging es um die Frage, welches Potenzial Wikidata als Anwendung für Wissenschaft und Forschung hat


Stipendienangebote und Schutz als Gastforscher:innen für ukrainische Wissenschaftler:innen und Bibliothekar:innen


Kurz und knapp: In 90 Sekunden mehr über die Menschen, die Ideen und die Arbeit der TIB erfahren!


Wie das Projekt TAPIR teilautomatisierte Verfahren zur Forschungsberichterstattung im Kontext universitärer und außeruniversitärer Forschung erprobt


Feedback