Lehre

Prof. Ralph Ewerth bietet jedes Semester eine Lehrveranstaltung an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik  der Leibniz Universität Hannover an. 
Des Weiteren betreut die Forschungsgruppe Visual Analytics Labor- sowie Abschlussarbeiten.

Lehrveranstaltungen an der Leibniz Universität Hannover

Sommersemester 2018

Wintersemester 2017/2018

Sommersemester 2017

Wintersemester 2016/2017

Sommersemester 2016

Abschlussarbeiten

In Arbeit:

  • Automatische Analyse von Schülerzeichnungen im Chemieunterricht mittels maschineller Lernverfahren


Abgeschlossen:

    • Automatische Erkennung von Mannschaftsformationen in Fußballspielen auf Basis von Positionsdaten (Bachelorarbeit)
      Bearbeiter: Jonas Theiner
      Abgeschlossen im April 2018
    • Inhaltsanalyse und Ergebnisvisualisierung für die Videoanalyse
      Abgeschlossen im April 2018
    • Aligning and visualising positon and video data of football games
      Abgeschlossen im April 2018
    • Erkennung von Personen im Bildmaterial des Internetarchivs
      Bearbeiter: Sebastian Diering
      Abgeschlossen im März 2018
    • Evaluierung verschiedener Datenvorverarbeitungsschritte für die Formelerkennung in Bildern (Bachelorarbeit)
      Abgeschlossen im März 2018
    • Klassifikation von Abbildungen und relevanten Textbezügen in wissenschaftlichen Dokumenten
      Abgeschlossen im Februar 2018
    • Entwicklung eines Systems zur Exploration inhaltlicher Bezüge zwischen wissenschaftlichen Publikationen und Software-Implementierungen
      Bearbeiter: Jascha Hagen
      Abgeschlossen im November 2017

    • Schätzung des Aufnahmeortes von Bildern mithilfe von Kontextinformationen
      Bearbeiterin: Kader Pustu-Iren
      Abgeschlossen im Oktober 2017

    • Informationsanreicherung von wissenschaftlichen Videos mithilfe von offenen Datenquellen
      Bearbeiterin: Justyna Medrek
      Abgeschlossen im Oktober 2017

    • Synthesizing face variations from limited data for face recognition
      Abgeschlossen im Mai 2017

    • Estimating the information gap between textual and graphical representations
      Bearbeiter: Christian Henning
      Abgeschlossen im Januar 2017