Coffee Lecture: Prokrastination

Morgen fange ich an… Prokrastination ist im akademischen Feld sehr verbreitet: Sowohl Studierende schieben auf als auch wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Professorinnen und Professoren. Und wir wissen, dass Prokrastination den wissenschaftlichen Erfolg behindert!

Welches sind mögliche Ursachen des Aufschiebens und welche weiteren Konsequenzen können aus dem Aufschieben erwachsen? Lassen Sie uns über Veränderungsmöglichkeiten sprechen, denn selbst chronische Prokrastinierende können ihren Leidensdruck reduzieren und aus dem Verhaltensmuster ausbrechen!

Die Coffee Lectures finden immer am ersten Donnerstag im Monat um 13 Uhr am TIB-Standort Technik/Naturwissenschaften (Foyer) statt. In den zehnminütigen Vorträgen stellt die TIB verschiedene Bibliotheksangebote vor. Die Themen reichen von Tipps zum Schreiben einer Hausarbeit über Open Access und Urheberrecht bis zu Literaturrecherche und -verwaltung.

Und: Pünktlich zur Mittagszeit ist nicht nur die Teilnahme an dieser kurzen Wissenspause, sondern auch der ausgeschenkte Kaffee kostenfrei.

Teilnehmerzahl: 
keine Begrenzung
Zielgruppe: 
Studierende Wissenschaft & Forschung
Treffpunkt: 

TIB Technik/Naturwissenschaften, Foyer

Veranstaltungsdauer: 
10 Minuten
Termine:
Wochentag Datum / Uhrzeit
Keine Termine vorhanden!