TIBgefragt – wir beraten Sie!

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung zu Ihrem individuellen Thema. In circa 30-minütigen Terminen beantworten Ihnen unsere Expertinnen und Experten in der Bibliothek ausführlich und kostenlos Ihre Fragen. Vereinbaren Sie ganz unkompliziert einen Termin und kommen Sie vorbei.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage sind zurzeit leider keine persönlichen Beratungen möglich. Nehmen Sie bei individuellen Fragen gerne Kontakt per E-Mail mit unseren Expertinnen und Experten auf oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

Europäisches Dokumentationszentrum (EDZ)

Das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) in Hannover besteht seit 1979 als eines von 32 EDZ in Deutschland.

Das EDZ bietet Studierenden, Lehrenden und Bürgerinnen und Bürgern Zugang zu Veröffentlichungen und Dokumenten der Europäischen Union (EU).

Darunter

  • das Amtsblatt der EU,
  • Verträge,
  • die Sammlung der Rechtsprechung,
  • Kommissionsdokumente,
  • Publikationen des Amtes für Veröffentlichungen, dem Verlagshaus der EU.

Die Dokumente liegen elektronisch, gedruckt oder als DVD vor.

Außerdem bietet das EDZ Zugang zu EU-Datenbanken wie EurLex (Recht der EU), Eurostat (Statistik der EU) und Curia (Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes) .

Gern unterstütze ich Sie bei der Literatur- und Dokumentsuche zu Fragen der Europäischen Union.

 

Weitere Services der TIB
Europäisches Dokumentationszentrum

Wer hilft weiter?

Sigrid Fuest
Telefon: 0511 762-5598
E-Mail: sigrid.fuesttibeu

TIBgefragt – so funktioniert`s

  1. Wählen Sie aus der Übersicht Ihr Thema aus.
  2. Wählen Sie einen Termin und melden Sie sich verbindlich an. Bitte geben Sie hier schon nähere Informationen zu Ihrer Fragestellung an, damit wir uns optimal auf den Termin vorbereiten können.
  3. Sie bekommen eine Bestätigungs-E-Mail und der Termin ist für Sie gebucht.

Keinen Termin gefunden? Oder ist das passende Thema nicht dabei?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.