TIBgefragt – wir beraten Sie!

Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung zu Ihrem individuellen Thema. In circa 30-minütigen Terminen beantworten Ihnen unsere Expertinnen und Experten in der Bibliothek ausführlich und kostenlos Ihre Fragen. Vereinbaren Sie ganz unkompliziert einen Termin und kommen Sie vorbei.

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage sind zurzeit leider keine persönlichen Beratungen möglich.Wir beraten Sie gerne virtuell oder telefonisch. Nehmen Sie bitte bei individuellen Fragen Kontakt per E-Mail mit unseren Expertinnen und Experten auf oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

Gewerkschaftsarchiv, Sondersammlungen der TIB Sozialwissenschaften

Erfahren Sie mehr über die Bestände sowie die dazugehörigen Nachweisinstrumente für das Gewerkschaftsarchiv und die Sondersammlungen der TIB Sozialwissenschaften. Hierzu gehören unter anderem das Peter-Brückner-Archiv, der Nachlass des ehemaligen Abgeordneten des Niedersächsischen Landtags und Lehrbeauftragten der Universität Hannover Erich Gerlach (1910–1972), sowie eine Dokumentation zur Bildungspolitik der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

 

Weitere Services der TIB
Gewerkschaftsarchiv
Peter-Brückner-Archiv
Sondersammlungen und Nachlässe der TIB Sozialwissenschaften

  • Juli 2020

  • Mo, 20.07.2020 14:00 Uhr - 14:30 Uhr
  • August 2020

  • Mo, 17.08.2020 14:30 Uhr - 15:00 Uhr
  • September 2020

  • Mo, 21.09.2020 14:00 Uhr - 14:30 Uhr

Wir beraten Sie

Porträt von Dr. Susanne Nicolai

Dr. Susanne Nicolai

Susanne Nicolai hat Geschichte und Philosophie studiert und ihr Bibliotheksreferendariat in Hannover und München absolviert. Sie betreut seit 2016 die Fachreferate Sozialwissenschaften, Geschichte und Religionswissenschaft an der TIB und steht Ihnen bei allen Fragen der thematischen Recherche in den Geistes- und Sozialwissenschaften zur Verfügung.

Weitere Termine auf Anfrage
E-Mail: susanne.nicolaitibeu
Telefon: 0511 762-5993

TIBgefragt – so funktioniert`s

  1. Wählen Sie aus der Übersicht Ihr Thema aus.
  2. Wählen Sie einen Termin und melden Sie sich verbindlich an. Bitte geben Sie hier schon nähere Informationen zu Ihrer Fragestellung an, damit wir uns optimal auf den Termin vorbereiten können.
  3. Sie bekommen eine Bestätigungs-E-Mail und der Termin ist für Sie gebucht.

Keinen Termin gefunden? Oder ist das passende Thema nicht dabei?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.