Datenbank : SpringerMaterials

Recherche starten

Weitere Titel:
  • Landolt-Börnstein Database
  • Springer Materials
  • Numerical Data and Functional Relationships in Science and Technology
  • DDBST
Weitere lizenzierte Zugänge:
Verfügbarkeit: lizenzierte Online-Datenbanken mit Zugang im Campus-Netz sowie für Mitglieder der LUH auch von außerhalb.
Inhalte: SpringerMaterials ist eine umfassende Datensammlung zu physikalischen und chemischen Eigenschaften von Materialien aus allen Gebieten der Physik, Chemie, Ingenieur- und Materialwissenschaften. Neben werkstoffkundlichen Daten enthält SpringerMaterials u.a. auch Daten aus Astronomie und Astrophysik, Atom- und Kernphysik, Biophysik, Geophysik, sowie zu Molekülen und Radikalen, Kondensierter Materie und aus der Physikalischen Chemie.

Hierzu werden über die SpringerMaterials-Plattform die Inhalte des Landolt-Börnstein ab 1961 sowie weiterer Datenbanken (subset databases) bereitgestellt:

  • Pauling Files: Kristallstrukturen, Phasendiagramme und physikalische Eigenschaften anorganischer Verbindungen
  • Dortmund Data Bank of Software and Separation Technology (DDBST): Daten zu thermophysikalischen Eigenschaften von Reinstoffen und ihren Gemischen
  • MSI Eureka: Schwerpunkt Phasendiagramme anorganischer Materialsysteme
  • The Adsorption Database: verzeichnet Daten zu über 1.500 physikalischen Adsorptions-Isothermen
  • Polymer Thermodynamics Database: Daten zu über 150 Polymeren und Makromolekülen
  • Corrosion Database (CORR-DATA Database des NIST): über 24.000 Einträge zu Korrosionsdaten von über 1.000 verschiedenen Stoffen, die unter den verschiedensten Umgebungen und Bedingungen betrachtet werden können; Suchbar über die CORROSION SEARCH

Neben der Eingabe von Suchtermen wird die Suche nach Elementen und ihren Verbindungen über ein Periodensystem sowie eine Struktursuche angeboten. Die Treffer lassen sich nach Datenquelle, Fachdisziplin und Stoffeigenschaften filtern.

SpringerMaterials umfasst Daten zu mehr als 3.000 Eigenschaften von über 290.000 Substanzen oder Materialsystemen basierend auf mehr als 1 Mio. Literaturnachweisen.

Fachgebiete:
  • Chemie
  • Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Bergbau und Hüttenwesen, Verkehrstechnik, Feinwerktechnik
  • Naturwissenschaft allgemein
  • Physik
  • Technik allgemein
Schlagwörter: Elementarpartikel, Kerne und Atome, Moleküle und Radikale, Elektronenstruktur und -transport, Magnetismus, Halbleiter, Supraleitung, Kristallographie, Thermodynamik, Multiphasensysteme, Funktionswerkstoffe, Spitzentechnologie, Datensammlung
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten
Verlag: Springer
Weitere Bemerkungen: In SpringerMaterials sind aus dem Landolt-Börnstein ausschließlich die Inhalte der Neuen Serie / New Series erfasst. Ein Index zu den bis 1996 erschienenen Bänden des "Landolt-Börnstein" (inklusive älterer Auflagen wie Zahlenwerte und Funktionen aus Physik, Chemie, Astronomie, Geophysik und Technik, 6. Auflage, 1950-1980 liegt als CD-ROM vor.