Verfügbarkeitsrecherche mit ReDI»Links

In viele Datenbanken ist der Linkresolver ReDI»Links eingebunden, so dass über den ReDI-Button oder den Link „Linkingservices der TIB“ direkt festgestellt werden kann, ob ein Aufsatz oder ein Buch als elektronischer Volltext, als Druckausgabe vor Ort oder in einer anderen Bibliothek vorhanden ist.

In ReDI wird der Bestand überprüft in:

  • Elektronischer Volltext: Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)
  • Lokale Verfügbarkeit: Katalog der TIB und TIB-Portal
    Die Verlinkung auf den Katalog erfolgt auf Zeitschriftenebene, die Verlinkung ins TIB-Portal auf Aufsatzebene.
  • Bestände anderer Bibliotheken:
    • Bibliotheken in Hannover (HOBSY),
    • Bibliotheken in Norddeutschland (GVK),
    • Bibliotheken in Deutschland und weltweit (KVK).

Citation Linker

Mit dem Formular Artikelaufruf der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek EZB können Sie ermitteln, ob ein Zeitschriftenaufsatz in der TIB elektronisch verfügbar ist und ihn direkt aufrufen.

Wer hilft weiter?

Information TIB Technik/Naturwissenschaften

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9-20 Uhr und Samstag von 9-14 Uhr.

Fax: 0511 762-4076
Feedback