Audiovisual Metadata Platform (AMP): Workshop in Bloomington

TIB-Mitarbeiter Felix Saurbier als technischer Berater dabei

Vom 13. bis 15. September 2017 findet in Bloomington (USA) ein Workshop der Indiana University Libraries und der University of Texas mit dem Unternehmen Audiovisual Preserve Solutions statt. Ziele des Treffens sind die Vorbereitung und Planung einer künftigen Softwarelösung zur Integration und Verwaltung automatisch sowie manuell erzeugter Metadaten für audiovisuellen Medien. Das Vorhaben unter dem Arbeitstitel „Audiovisual Metadata Platform“ (AMP) wird dabei durch die Andrew W. Mellon Foundation im Rahmen einer sechsmonatigen Forschungsförderung unterstützt. Felix Saurbier, Mitarbeiter des Kompetenzzentrums für nicht-textuelle Materialen an der Technischen Informationsbibliothek (TIB), nimmt auf Einladung der Indiana University Libraries als technischer Berater an dem Workshop teil.

Wann? 13. September bis 15. September 2017
Wo? Bloomington, Indiana (USA)