Digitaler Salon: Blockchain @ University – Wie dezentrale Identitäten die Lehre prägen könnten

Dr. Ingo Keck und Andreas Wittke geben einen Überblick

Der Begriff Decentralized Identity beschreibt neue Blockchain-basierte Standards für die Digitalisierung von Hochschulzeugnissen und andere Qualifikationsnachweisen. Dr. Ingo Keck und Andreas Wittke geben im Rahmen des Digitalen Salons einen Überblick über Pilotprojekte in Deutschland und anderen europäischen Ländern.

Wer es nicht schafft, zum Digitalen Salon an die TIB zu kommen, kann die Veranstaltung auch in unserem  Livestream verfolgen: https://vimeo.com/event/15850

Wann? 12. Dezember 2019, 17.00-18.00 Uhr
Wo? TIB-Standort Technik/Naturwissenschaften, Vortragsraum