Podiumsdiskussion zu Open Science: Putting Open Science into practice

Erster Einblick in das Handbuch „Open Science Training“

Im Rahmen der Open Science Week 2018 an der TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften findet am Donnerstag, 15. Februar 2018, ab 19 Uhr im Lesesaal Patente und Normen eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Putting Open Science into practice“ statt. Darin wird es darum gehen, wie Open Science in der Praxis umgesetzt werden kann und wie Forschende ihre wissenschaftliche Arbeit öffnen und damit für andere zugänglich und wiederverwendbar machen können. Im Anschluss an den FOSTER Book Sprint an der TIB geben die Open-Science-Fachleute an diesem Abend einen ersten Einblick in das verfasste Trainingshandbuch und diskutieren die Ergebnisse mit jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die am Fellow-Programm „Freies Wissen. Wissenschaft offen gestalten“ von Wikimedia Deutschland, dem Stifterverband und der VolkswagenStiftung teilnehmen.

Mehr Informationen zur Podiumsdiskussion

Wann? 15. Februar 2018, 19.00-21.00 Uhr
Wo? TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften