SchreibTIBs³

Individuelle Beratung und Impulsvorträge zu wissenschaftlichen Arbeiten

Eine Haus-, Projekt- oder Abschlussarbeit kann eine echte Herausforderung sein. Wie soll ich eigentlich ins Schreiben starten und woher bekomme ich die notwendigen Informationen? Was kann ich gegen Schreibhemmungen tun? Und worauf ist zu achten, wenn ich in einer Fremdsprache schreibe?

Vom 5. bis 7. März 2019 helfen die Schreibwerkstatt der ZQS/Schlüsselkompetenzen und die TIB unter dem Motto „SchreibTIBs3“ beim Erstellen Ihrer wissenschaftlichen Arbeit. In individuellen Beratungen ebenso wie in kurzen Impulsvorträgen gibt es praktische Tipps rund ums Schreiben und Recherchieren. Darüber hinaus sind auch das Team Internationales Schreiben (interWRITE) des Fachsprachenzentrums sowie die Psychologisch-Therapeutische Beratung für Studierende (ptb) mit verschiedenen Angeboten vor Ort.

Erstmals findet die Aktion an drei aufeinanderfolgenden Tagen – jeweils von 10 bis 13 Uhr – an verschiedenen Standorten der TIB statt:

Zum Programm

Wann? 5. März bis 7. März 2019
Wo? TIB