Erich von Manstein : Vernichtungskrieg und Geschichtspolitik (Deutsch)

2006

Wie erhalte ich diesen Titel?

TIB vor Ort

1 Exemplar

davon 1 sofort verfügbar

Generalfeldmarschall Erich von Manstein (1887-1973) war einer der prominentesten Heerführer Hitlers. Bis heute ist er im kollektiven Gedächtnis nicht nur der Deutschen als einer der glänzendsten Strategen des Zweiten Weltkriegs und als unpolitischer >>Nur-Soldat<< lebendig geblieben. Dieses Bild hat er selbst entscheidend mitgeschaffen, durch seine Selbstdarstellung in dem Kriegsverbrecherprozess von 1949, der hier erstmals umfassend dargestellt wird, durch seine Memoiren und durch seine effektiven Verbindungen zu Netzwerken anderer hoher Wehrmachtoffiziere