"In Mathe war ich immer schlecht..." : Berichte und Bilder von Mathematik und Mathematikern, Problemen und Witzen, Unendlichkeit und Verständlichkeit, reiner und angewandter, heiterer und ernsterer Mathematik —  4., überarbeitete und erweiterte Auflage (Deutsch)

2008

Wie erhalte ich diesen Titel?

  • Titel:
    "In Mathe war ich immer schlecht..." : Berichte und Bilder von Mathematik und Mathematikern, Problemen und Witzen, Unendlichkeit und Verständlichkeit, reiner und angewandter, heiterer und ernsterer Mathematik
  • Autor / Urheber:
  • Ausgabe:
    4., überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Verlag:
    Vieweg+Teubner Verlag / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden
  • Erscheinungsort:
    Wiesbaden
  • Erscheinungsjahr:
    2008
  • Format / Umfang:
    Online-Ressource
  • Anmerkungen:
    v.: digital
    Campusweiter Zugriff (Universität Hannover) - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.
    Erworben aus Studienbeiträgen
  • ISBN:
  • DOI:
  • Medientyp:
    Buch
  • Format:
    Elektronische Ressource
  • Sprache:
    Deutsch
  • Schlagwörter:
  • Klassifikation:
    MSC:    00A99 / *00A05
    BKL:    31.08 Unterhaltungsmathematik / 31.80 Angewandte Mathematik
  • Datenquelle:
  • Exportieren:

Inhaltsverzeichnis E-Book

Die Inhaltsverzeichnisse werden automatisch erzeugt und basieren auf den im Index des TIB-Portals verfügbaren Einzelnachweisen der enthaltenen Beiträge. Die Anzeige der Inhaltsverzeichnisse kann daher unvollständig oder lückenhaft sein.

3
Was ist Mathematik?
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
15
David und Goliath oder Was ist ein mathematischer „Satz“?
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
25
„Nun, oh Unendlichkeit, bist du ganz mein!“
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
35
„Im Unendlichen gibt’s genügend Raum und Geld“
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
43
Wieviel Mathematik gibt es?
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
48
Mit dem Taxi nach Oberwolfach
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
52
Die Top Ten der mathematischen Sätze
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
61
Probleme, Knobeleien, Kuriositäten
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
75
Was Mathematiker nicht wissen und nicht können
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
80
Der Fußball
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
87
Das Schachbrett
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
94
Simsalatik und Mathakadabra
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
105
Mathematiker über Mathematik
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
108
Nichtmathematiker über die Mathematik
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
111
Die Angst der Mathematiker vor der Verständlichkeit
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
120
Worüber Mathematiker lachen (können)
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
128
Insiderwitze
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
130
Mathematische Charakterköpfe
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
144
Warum Mathematik?
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
149
Auf der Suche nach der angewandten Mathematik
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
154
Irrtum ausgeschlossen oder Computer lesen nach der Ganzwortmethode
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
166
Warum wendet man ausgerechnet Mathematik an?
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
178
Wie werden Informationen am schnellsten verteilt?
Prof. Dr. Beutelspacher, Albrecht | 2008
Feedback