Druckverfahren und Druckvorrichtung (Deutsch)

2016
  • Patent  /  Elektronische Ressource

Wie erhalte ich diesen Titel?

Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Bedrucken einer großen und sich insbesondere auf einem einer Druckvorrichtung nicht zuführbaren Substrat befindlichen Fläche. Das Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass der senkrechte Abstand Az0 eines Referenzpunktes der Vorrichtung an mehreren über der Druckbahn verteilten Punkten zu der zu bedruckenden Fläche an den über der Druckbahn verteilten Punkten jeweils bestimmt und der senkrechte Abstand Az des Druckkopfes von der zu bedruckenden Fläche entsprechend einem zuvor aufgenommenen Messwert eingestellt wird. Die mehreren Punkte können dabei gleichmäßig über der Länge der Druckbahn verteilt sein. Die Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens weist eine Messvorrichtung zum berührungslosen Messen des Abstands zwischen einem Referenzpunkt der Vorrichtung und der zu bedruckenden Fläche auf. Die Vorrichtung weist weiterhin eine Steuerungseinheit zur Auswertung der Messwerte und Erzeugen von Steuerungsimpulsen für die Einstellung des Abstands Az des Druckkopfes von der zu bedruckenden Fläche auf.

A method and a device as provided for printing a large surface which is situated, in particular, on a substrate which cannot be fed to a printing device. The method is distinguished by the fact that the perpendicular spacing Azo of a reference point of the device at a plurality of points which are distributed over the printing web from the surface to be printed is determined in each case at the points which are distributed over the printing web, and the perpendicular spacing Az of the print head from the surface to be printed is set in accordance with a previously recorded measured value. Here, the plurality of points can be distributed uniformly over the length of the printing web. The device for carrying out the method has a measuring device for contactless measurement of the spacing between a reference point of the device and the surface to be printed. Furthermore, the device has a control unit for evaluating the measured values and producing control pulses for setting the spacing Az of the print head from the surface to be printed.

  • Titel:
    Druckverfahren und Druckvorrichtung
  • Patentnummer:
    DE102016201821
  • Anmeldedatum:
    2016-02-05
  • Patentanmelder:
  • Patentfamilie:
  • Autor / Urheber:
  • Verlag:
    Europäisches Patentamt
  • Erscheinungsjahr:
    2016
  • Medientyp:
    Patent
  • Format:
    Elektronische Ressource
  • Sprache:
    Deutsch
  • Klassifikation:
    IPC:    B41J Schreibmaschinen, TYPEWRITERS
  • Datenquelle:
  • Exportieren: