Die wichtigsten Aufgaben des IT-Einkaufs und Ihre Umsetzung (Deutsch)

Wie sollten die Besonderheiten des IT-Einkaufs in den Prozessen abgebildet werden?

In: IT-Einkauf kompakt   ;  67-108  ;  2018

Wie erhalte ich diesen Titel?

Download
Kommerziell Vergütung an den Verlag: 24,95 € Grundgebühr: 4,00 € Gesamtpreis: 28,95 €
Akademisch Vergütung an den Verlag: 12,50 € Grundgebühr: 2,00 € Gesamtpreis: 14,50 €

Zusammenfassung

Gegenüber den anderen Warengruppen im Einkauf, hat der IT‐Einkauf einige Besonderheiten in den Abläufen und Prozessen. Bei der IT‐Beschaffung ist die Wechselfähigkeit zu einmal gewählten Lieferanten in einigen Fällen sehr niedrig, in anderen Fällen ist die Wechselwilligkeit dagegen sehr gering. In beiden Fällen kann der befähigte IT‐Einkäufer allerdings recht gut gegensteuern, um zumindest die negativen Effekte gering zu halten. Zudem lassen sich die Prozesse in vielen Unternehmen stark vereinfachen und automatisieren und dadurch Durchlaufzeiten verringern. Dabei steigen sogar meist die Qualität und die Rechtssicherheit bei sinkenden Kosten. Dieses Kapitel gibt hierzu entsprechende Details, Hinweise und Beispiele.

Inhaltsverzeichnis E-Book

Die Inhaltsverzeichnisse werden automatisch erzeugt und basieren auf den im Index des TIB-Portals verfügbaren Einzelnachweisen der enthaltenen Beiträge. Die Anzeige der Inhaltsverzeichnisse kann daher unvollständig oder lückenhaft sein.

1
Warum wird ein IT-Einkauf benötigt?
Lopp, Volker | 2018
23
Der IT-Markt aus Sicht des IT-Einkaufs
Lopp, Volker | 2018
67
Die wichtigsten Aufgaben des IT-Einkaufs und Ihre Umsetzung
Lopp, Volker | 2018
109
Organisation des IT-Einkaufs
Lopp, Volker | 2018
125
Freund oder Feind: der Fachbereich
Lopp, Volker | 2018
133
Welche Menschen braucht der IT-Einkauf?
Lopp, Volker | 2018