Mathematische Modelle zum Prozess des Brennens von Zementklinker - Teil 3: Drehrohrofen (Deutsch, Englisch)

In: Zement, Kalk, Gips International   ;  55 ,  3  ;  68-80  ;  2002
  • ISSN:
  • Aufsatz (Zeitschrift)  /  Print

Wie erhalte ich diesen Titel?

(Forts. aus Heft 55(02)1, S. 29-38, 55(02)1 S. 39-50) Mit dem im dritten Teil des Beitrages beschriebenen mathematischen Modell lassen sich Wärmeübertragung und Stoffumwandlung in Drehrohröfen der Zementindustrie berechnen. Es basiert auf gekoppelten Stoff- und Energiebilanzen des Drehrohrofens, der dazu rechnerisch der Länge nach in Segmente unterteilt wurde. Zu Grunde gelegt werden die in der Wärmetechnik üblichen Berechnungsansätze zu Strahlung, Konvektion und Wärmeleitung. Ferner wird die Aufwirbelung von Brenngut durch das Ofengas sowie die Abscheidung von Staub aus dem Ofengas in das Brenngutbett berücksichtigt. Vorgestellt und dikutiert werden das Modell und die Rechenergebnisse mit Hilfe von Messungen an einer Industrieanlage. Parameterstudien für technische und stoffliche Größen zeigen, mit welcher Stärke sie die Vorgänge innerhalb des Ofens beeinflussen. Dabei ist ein Vergleich zwischen Messungen und Rechenergebnissen gegenwärtig nur im Ofeneinlauf und am Ofenkopf möglich. Deutlichen Einfluss auf die Wärmeübertragung im Ofen haben die Emissionsgrade von Brenngut, Gas und Ausmauerung. Ein verändertes Aufwirbelungs- bzw. Abscheideverhalten des Ofens hat deutliche Auswirkungen auf die Massenflüsse von Brenngut und Staub, sodass hierdurch indirekt auch die Wärmeflüsse beeinflusst werden.

Inhaltsverzeichnis – Band 55, Ausgabe 3

Zeige alle Jahrgänge und Ausgaben

Die Inhaltsverzeichnisse werden automatisch erzeugt und basieren auf den im Index des TIB-Portals verfügbaren Einzelnachweisen der enthaltenen Beiträge. Die Anzeige der Inhaltsverzeichnisse kann daher unvollständig oder lückenhaft sein.

3
Brecher -- eine Übersicht - Technische Entwicklung in Vergangenheit und Zukunft
Unland, Georg | 2002
10
NEWS - Press notices
| 2002
10
Kegelbrecher - Datenblätter - Tabellen - Kegelbrecherbaureihen und -typen
| 2002
16
Eine gelungene Kombination -- der Rotationsbackenbrecher
Schrödl, Hermann | 2002
18
Backenbrecher - Datenblätter - Tabellen - Backenbrecherbaureihen und -typen
| 2002
22
COMPANIES & PRODUCTS - Emissions trading threatens European cement manufacturing sites - Cement industry fears "shutdown option" for energy intensive production processes
| 2002
24
COMPANIES & PRODUCTS - 10th anniversary for CEMAG Anlagenbau GmbH, Hamelin - An interview with Dipl.-Ing. A. Memari Fard
| 2002
28
COMPANIES & PRODUCTS - Aerated trough conveyors for transporting powdered bulk materials
| 2002
30
Zweiwalzenbrecher auf dem Vormarsch
Hanisch, Jens | 2002
31
Neueste Hochleistungstechnologie zur Bereistellung von Paletten-Ladeeinheiten bei Ciments D'Obourg - Keine Wartezeiten mehr beim Sackversand
Remmert, J. / Honore, G. | 2002
31
PROCESS KNOW HOW - State-of-the-art technology for preparing palletized unit loads at Ciments D'Obourg - No more waiting times when dispatching bags
Remmert, J. / Honoré, G. | 2002
32
Walzenbrecher - Datenblätter - Tabellen - Walzenbrecherbaureihen und -typen
| 2002
36
Prallbrecher mit determinierten Brechgutbewegungen
Zanden, Rosemarie van der | 2002
38
Zweistufig in einer Maschine
Thies, Christian | 2002
40
Rotorbrecher liefern hochwertige Produkte
Schmandra, Angelo | 2002
40
Kostengünstige und effektive Abdichtung von Ventilsäcken zur staubfreien Sackbehandlung
Chersich, A. / Janssen, P. | 2002
40
PROCESS KNOW HOW - Cost effective, high capacity valve sack sealing for dust free sack handling
Chersich, A. / Janssen, P. | 2002
42
Prallbrecher - Datenblätter - Tabellen - Prallbrecherbaureihen und -typen
| 2002
46
Pneumatische Austragstechnik für große Dome-Silos
Bostelmann, J. | 2002
46
PROCESS KNOW HOW - Pneumatic discharge system for large dome silos
Bostelmann, J. | 2002
54
Investitionen, Rohstoffe und Naturschutz - Aspekte nachhaltiger Entwicklung am Beispiel der Zementindustrie in Nordrhein-Westfalen
Basten, M. | 2002
54
PROCESS KNOW HOW - Investment, raw materials and nature conservation - Aspects of sustainable development using the example of the cement industry in North Rhine Westphalia
Basten, M. | 2002
60
Hammerbrecher aus Tschechien
Wieser, Vladimir | 2002
60
PROCESS KNOW HOW - Necessary investigations into the evaluation of the environmental impact of opencast mining of hard rock
Wehrsig, H. / Drebenstedt, C. | 2002
60
Notwendige Untersuchungen für die Bewertung der Umweltauswirkungen beim übertägigen Abbau von Festgestein
Wehrsing, H. / Drebenstedt, C. | 2002
61
Autorenverzeichnis
| 2002
62
Hammerbrecher - Datenblätter - Tabellen - Hammerbrecherbaureihen und -typen
| 2002
63
Händlerverzeichnis
| 2002
63
Herstellerverzeichnis
| 2002
68
PROCESS KNOW HOW - Mathematical models for the cement clinker burning process - Part 3: Rotary kiln
Locher, G. | 2002
68
Mathematische Modelle zum Prozess des Brennens von Zementklinker - Teil 3: Drehrohrofen
Locher, G. | 2002
82
PROCESS KNOW HOW - Technical relationships in the manufacture and analysis of low-chromate cements
Puntke, S. / Wassing, W. | 2002
82
Technische Zusammenhänge bei der Herstellung und Analyse chromatarmer Zemente
Puntke, S. / Wassing, W. | 2002
94
PROCESS KNOW HOW - Determination of Cu(II) and Cr(VI) in cement by differential pulse polarography
Ghandour, M.A. / Aboul-Kasim, E. / Ali, A.M. / Belal, A.A. / Soliman, O.A. | 2002
94
Determination of Cu(II) and Cr(VI) in cement by differnetial pulse polarography
Ghandour, M.A. / Aboul-Kasim, E. / Ali, A.M. / Belal, A.A. / Soliman, O.A. | 2002
104
SERVICE - Imprint Preview Events
| 2002