Berechnung von Parametern des Ansprechens von Einrichtungen zum Messen von Winkelgroesse und -zuwachs (Russisch)

1988
  • Report  /  Print

Wie erhalte ich diesen Titel?

Das dargestellte Verfahren basiert auf einer Bestimmung des Winkels zwischen zwei simulierten Spannungen, die auf beiden Seiten des angenommenen elektrischen Schwingungszentrums entlang der Hochspannungsleitung angeordnet sind. Anfuehrung der Ausgangsparameter fuer Betriebs- und ausserbetriebliche Zustaende. Bestimmung der rechnerischen Ausdruecke der Kompensationswiderstaende, der Winkel und Winkelzuwaechse, auch fuer den Betrieb mit parallel arbeitenden Leitungen.