Statische und dynamische Eigenschaften. Maschinengestelle aus Reaktionsharzbeton (Deutsch)

In: Schweizer Maschinenmarkt   ;  90 ,  6  ;  52-59  ;  1990
  • Aufsatz (Zeitschrift)  /  Print

Wie erhalte ich diesen Titel?

Gestiegene Antriebsleistungen, Schnittgeschwindigkeiten und Genauigkeitsanfordeurngen stellen höhere statische und dynamische Anforderungen an Werkzeugmaschinenbetten. Gegenüber den traditionellen Maschinengestellwerkstoffen Guß und Stahl lassen sich diese Anforderungen mit dem alternativen Werkstoff Reaktionsharzbeton gut erfüllen. Es stehen heute ausgereifte Systeme mit definierten Eigenschaften zur Verfügung. RH-Beton kann sowohl als Basiswerkstoff als auch für nachträgliche Versteifungen eingesetzt werden. Die Werkstoffkennwerte und die Belastungsverhältnisse gegenüber den herkömmlichen Werkstoffen werden diskutiert. Hervorragende Eigenschaft von RH-Beton ist das gute Schwingungsverhalten, das sich in geringerer dynamischer Nachgiebigkeit und gutem Dämpfungsvermögen ausdrückt. Weitere Vorteile sind: gute statische Steifigkeit, geringere Kosten, größere Gestaltungsfreiheit und schnellere Verfügbarkeit. Der Einfluß unterschiedlicher Harzsysteme auf das Verhalten der Maschinengstelle wird aufgezeigt. (Flake)

Feedback