Aktuelle und künftige Emissionen treibhauswirksamer fluorierter Verbindungen in Deutschland. Statusbericht von Öko-Recherche für das Umweltbundesamt (Deutsch)

In: Umweltwissenschaften und Schadstoff-Forschung   ;  10 ,  4  ;  230-235  ;  1998
  • ISSN:
  • Aufsatz (Zeitschrift)  /  Print

Wie erhalte ich diesen Titel?

In Deutschland werden jährlich nicht zu vernachlässigende Mengen fluorierter Verbindungen (SF6 (Schwefelhexafluorid), CF4 und C2F6 (perfluorierte Fluorkohlenwasserstoffe), H-FKW (wasserstoffhaltige Fluorkohlenwasserstoffe)) emittiert. Diese Verbindungen stellen mit Abstand die treibhauswirksamsten Stoffe in der Atmosphäre dar. Die Autoren stellen für Deutschland die Entwicklung von Verbrauch und Emissionen dieser Stoffe von 1990 bis 1995 dar und entwickeln auf der Grundlage der von Herstellern und Anwendern gegenwärtig verfolgten Trends Prognosen für die Jahre bis 2020. Danach vermindern sich die jährlichen Freisetzungen von CF4/C2F6 bis zum Jahr 2000 auf 30 % gegenüber dem Bezugsjahr 1990 (von 355 t/42 t (1990) über 218 t/27 t (1995) auf langfristig stabile 106 t/12 t). Hauptgründe für diesen Emissionsrückgang sind Kapazitätsabbau und Modernisierungsmaßnahmen in der Aluminiumindustrie. Dieses Potential wird bis zum Jahr 2000 weitgehend ausgeschöpft sein, so daß sich dieser Trend danach nicht mehr fortsetzen wird. Bei SF6 sind die Emissionen von 163 t (1990) auf 251 t (1995) gestiegen. Halten die gegenwärtigen Nutzungstrends (im wesentlichen als Füllgas für Autoreifen und Schallschutz-Isolierglasscheiben) weiter an, wird im Jahr 2020 mit knapp 300 t ein Maximum erreicht. Die erst ab 1990 gezielt hergestellten H-FKW (Kältemittel, Treibgase für Montageschaum und Asthmasprays) werden seit 1993 in nennenswertem Umfang emittiert. 1995 wurden etwa 2000 t des haupsächlich angewendeten H-FKW Tetrahydrofluoräthylen (R 134a) freigesetzt. Im Zuge der bis ins neue Jahrtausend währenden Substitution der Fluorchlorkohlenwasserstoffe durch H-FKW wird (vollständiger Umstieg vorausgesetzt) um das Jahr 2007 ein langfristig stabiles Emissionsniveau von 9700 t/a erreicht werden. Im Jahr 2020 werden bei Annahme dieser Trends die Gesamtemissionen der genannten fluorierten Verbindungen der Treibhauswirkung von 25 Mio t CO2 entsprechen.

Inhaltsverzeichnis – Band 10, Ausgabe 4

Zeige alle Jahrgänge und Ausgaben

Die Inhaltsverzeichnisse werden automatisch erzeugt und basieren auf den im Index des TIB-Portals verfügbaren Einzelnachweisen der enthaltenen Beiträge. Die Anzeige der Inhaltsverzeichnisse kann daher unvollständig oder lückenhaft sein.

195
Editorial - Besserer Schutz für den Boden
Karlaganis, G. / Zihler, J. | 1998
195
Besserer Schutz fuer den Boden
Karlaganis, G. / Zihler, J. | 1998
197
Kurze Originalmitteilungen - Die Wirkung von BaP und PCB 52 in gespikten Rieselfeldböden auf das Wachstum von Avena sativa (Hafer) und Brassica rapa (Stoppelrübe)
Kratz, W. / Klepka, S. | 1998
197
Die Wirkung von BaP und PCB 52 in gespikten Rieselfeldboeden auf das Wachstum von Avena sativa (Hafer) und Brassica rapa (Stoppelruebe)
Kratz, W. / Klepka, S. | 1998
198
Chemische Reaktionen von Chlorvinylarsinverbindungen (Lewisite) 3. Mitteilung: Reaktion von Lewisit I und Lewisit II mit Dithiolen
Haas, R. | 1998
198
Kurze Originalmitteilungen - Chemische Reaktionen von Chlorvinylarsinverbindungen (Lewisite) 3. Mitteilung: Reaktion von Lewisit I und Lewisit II mit Dithiolen
Haas, R. | 1998
200
Bestimmung von Mineralölkohlenwasserstoffen in Bodenproben mit Hilfe der Dünnschichtchromatographie
Reimers, C. / Schmidt, B. / Stegmann, R. / Francke, W. | 1998
200
Bestimmung von Mineraloelkohlenwasserstoffen in Bodenproben mit Hilfe der Duennschichtchromatographie
Reimers, C. / Schmidt, B. / Stegmann, R. / Francke, W. | 1998
200
Bodenwissenschaften: Originalarbeiten - Bestimmung von Mineralölkohlenwasserstoffen in Bodenproben mit Hilfe der Dunnschichtchromatographie
Reimers, Chr / Schmidt, B. / Stegmann, R. / Francke, W. | 1998
205
Biologische Effekte von Hexachlorbenzol (HCB) in aquatischen Modellökosystemen
Caspers, N. | 1998
205
Originalarbarbeiten - Biologische Effekte von Hexachlorbenzol (HCB) in aquatischen Modellökosystemen
Caspers, N. | 1998
205
Biologische Effekte von Hexachlorbenzol (HCB) in aquatischen Modelloekosystemen
Caspers, N. | 1998
214
Einfache Versuchsanordnung zur Gewinnung gewässerökologisch relevanter Daten: Klassierung von Stoffen, Produkten und Abwasserteilstromen bezüglich ihres Verhaltens in Kläranlagen
Baumann, U. / Benz, M. | 1998
214
Einfache Versuchsanordnung zur Gewinnung gewässerökologisch relevanter Daten. Klassierung von Stoffen, Produkten und Abwasserteilströmen bezüglich ihres Verhaltens in Kläranlagen
Baumann, U. / Benz, M. | 1998
214
Einfache Versuchsanordnung zur Gewinnung gewaesseroekologisch relevanter Daten: Klassierung von Stoffen, Produkten und Abwasserteilstroemen bezueglich ihres Verhaltens in Klaeranlagen
Baumann, U. / Benz, M. | 1998
220
Aus der Literatur: Graue Literatur
| 1998
221
Nachhaltigkeit in der Pflanzenproduktion Tell II: Methodischer Ansatz zur Erfassung und Umsetzung der Nachhaltigkeit
Hardtlein, M. / Kaltschmitt, M. / Lewandowski, I. | 1998
221
Methoden und Konzepte - Nachhaltigkeit in der Pflanzenproduktion Teil II: Methodischer Ansatz zur Erfassung und Umsetzung der Nachhaltigkeit
Härdtlein, M. / Kaltschmitt, M. / Lewandowski, I. | 1998
229
Institutionen und Organisationen - Der Deutsche Wasserstoffverband (DWV)
| 1998
230
Aktuelle und kuenftife Emissionen treibhauswirksamer fluorierter Verbindungen in Deutschland: Statusberich von Oeko-Recherche fuer das Umweltbundesamt
Schwarz, W. / Leisewitz, A. | 1998
230
Statusberichte - Aktuelle und künftige Emissionen treibhauswirksamer fluorierter Verbindungen in Deutschland: Statusbericht von Öko-Recherche für das Umvveltbundesamt
Schwarz, W. / Leisewitz, A. | 1998
230
Aktuelle und künftige Emissionen treibhauswirksamer fluorierter Verbindungen in Deutschland. Statusbericht von Öko-Recherche für das Umweltbundesamt
Schwarz, W. / Leisewitz, A. / Mahrenholz, P. | 1998
236
Umweltpolitik: Wissenschaftliche Beeratung - Die Organisation der Früherkennung von Umweltproblemen im Rahmen der wissenschaftlichen Beratung der Umweltpolitik Teil III: Kritik und neue Wege
Ell, R. / Luhmann, H.-J. | 1998
236
Die Organisation der Frueherkennung von Umweltproblemen im Rahmen der wissenschaftlichen Beratung der Umweltpolitik Teil III: Kritik und neue Wege
Ell, R. / Luhmann, H.-J. | 1998
236
Die Organisation der Früherkennung von Umweltproblemen im Rahmen der wissenschaftlichen Beratung der Umweltpolitik. Teil III: Kritik und neue Wege
Ell, R. / Luhmann, H.J. | 1998
240
Umweltpolitik: Wissenschaftliche Beeratung - Der Rat von Sachverstandigen für Umweltfragen
| 1998
241
Richt-, Pruef- und Sanierungswerte fuer den Bodenschutz
Karlaganis, G. / Dettwiler, J. | 1998
241
Chemiepolitik - Richt-, Prüf- und Sanierungswerte für den Bodenschutz
Karlaganis, G. / Dettwiler, J. | 1998
244
Enquete-Kommission "Schutz des Menschen und der Umwelt" - Abschlussbericht: "Konzept Nachhaltigkeit - Vom Leitbild zur Umsetzung"
| 1998
245
Chemikaliensicherheit - Das neue Chemikalienprogramm von UNEP Chemicals
Wagner, B.O. | 1998
245
Das neue Chemikalienprogramm von UNEP Chemicals
Wagner, B. O. | 1998
254
Umsetzung oekotoxikologischer Ergebnisse Entwicklung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln: Wirtschaftliche Aspekte
Pflueger, W. | 1998
254
Beitragsserie: Vom Labor ins Freiland - Umsetzung ökotoxikologischer Ergebnisse Entwicklung und Anwendung von Pflanzenschutzmitteln: Wirtschaftliche Aspekte
Peluger, W. | 1998
Inhalt
| 1998
Herausgeber, Herausgebergremium
| 1998