Update Mammakarzinom 2019 Teil 1 – Implementierung der Ergebnisse neuer Studienkonzepte beim frühen Mammakarzinom in die klinische Praxis (Deutsch)

In: Senologie - Zeitschrift für Mammadiagnostik und -therapie   ;  16 ,  01  ;  33-44  ;  2019

Wie erhalte ich diesen Titel?

Download
Kommerziell Vergütung an den Verlag: 33,00 € Grundgebühr: 4,00 € Gesamtpreis: 37,00 €
Akademisch Vergütung an den Verlag: 33,00 € Grundgebühr: 2,00 € Gesamtpreis: 35,00 €

In der Prävention und Behandlung des frühen Mammakarzinoms sind über die Jahre immer wieder kleine, aber bedeutsame Fortschritte gemacht worden. In der Prävention gewinnen die sogenannten Panel-Gen-Analysen immer mehr an Bedeutung, da das durch die getesteten Gene bedingte Risiko immer besser verstanden wird und somit Konzepte für die Integration in die Krankenversorgung erarbeitet werden können. In der adjuvanten Situation konnte die erste Studie in der sogenannten postneoadjuvanten Situation bei fehlender pathologischer Komplettremission nach Trastuzumab oder Pertuzumab + Trastuzumab eine deutliche Verbesserung der Prognose zeigen. Weitere Studien mit diesem postneoadjuvanten Therapiekonzept werden zurzeit noch durchgeführt. Die CDK4/6-Inhibitoren, die in der metastasierten Situation eine deutliche Verbesserung des progressionsfreien Überlebens gezeigt hatten, werden zurzeit in der adjuvanten Situation in großen Therapiestudien getestet. Diese und weitere neue Daten zur Behandlung oder Prävention des primären Mammakarzinoms werden in dieser Übersichtsarbeit vor dem Hintergrund aktueller Studien vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis – Band 16, Ausgabe 01

Zeige alle Jahrgänge und Ausgaben

Die Inhaltsverzeichnisse werden automatisch erzeugt und basieren auf den im Index des TIB-Portals verfügbaren Nachweisen der enthaltenen Aufsätze. Die Anzeige der Jahrgänge kann aufgrund fehlender Aufsatznachweise unvollständig oder lückenhaft sein, obwohl die Zeitschrift komplett in der TIB verfügbar ist.

5
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
| 2019
6
Tomosynthese der Brust entdeckt mammografisch unauffällige Karzinome
| 2019
6
Axilladissektion beim frühen Mammakarzinom mit nodalen Mikrometastasen fraglich
| 2019
8
Invasive Mammakarzinome: peritumorale Ödeme als Biomarker für Rekurrenzen
| 2019
10
Anstieg der Drüsenkörperdichte nach Absetzen von Tamoxifen ist gering
| 2019
12
Gemeinsame Stellungnahme zur Berichterstattung über neuen Bluttest zur Früherkennung bei Brustkrebs
| 2019
14
Nachruf Prof. Dr. med. Heinz Bohmert
| 2019
16
Nachruf Prof. Dr. med. Neven Olivari
| 2019
19
Granularzelltumoren der Mamma – eine seltene Tumorentität
| 2019
23
Update Mammakarzinom 2018 (Teil 3) – Genomforschung, individualisierte Medizin und Immuntherapien – mitten in einer neuen Ära: Prävention und Therapie des frühen Mammakarzinoms
Wöckel, Achim / Lux, Michael P. / Janni, Wolfgang / Hartkopf, Andreas D. / Nabieva, Naiba / Taran, Florin-Andrei / Overkamp, Friedrich / Hadji, Peyman / Tesch, Hans / Ettl, Johannes et al. | 2019
33
Update Mammakarzinom 2019 Teil 1 – Implementierung der Ergebnisse neuer Studienkonzepte beim frühen Mammakarzinom in die klinische Praxis
Hartkopf, Andreas D. / Müller, Volkmar / Wöckel, Achim / Lux, Michael P. / Janni, Wolfgang / Nabieva, Naiba / Taran, Florin-Andrei / Ettl, Johannes / Lüftner, Diana / Belleville, Erik et al. | 2019
45
Höhere Detektionsraten biologisch aggressiver Mammakarzinome im Mammografie-Screening als im 2-jährigen Intervall
Prange, Anna / Bokhof, Beate / Polzer, Philipp / Tio, Joke / Radke, Isabel / Heidinger, Oliver / Heindel, Walter / Weigel, Stefanie | 2019
52
Hygienestandards bei der ultraschallgesteuerten Stanzbiopsie an der Mamma
Heil, Jörg / Hug, Sarah / Martiny, Heike / Golatta, Michael / Feisst, Manuel / Madjar, Helmut / Bader, Werner / Hahn, Markus | 2019
59
Axillary surgery in breast cancer patients treated with breast-conserving surgery at german breast cancer centers within the last 14 years – comparison of a university center and a community hospital
de Gregorio, Amelie / Widschwendter, Peter / Albrecht, Susanne / de Gregorio, Nikolaus / Friedl, Thomas W. P. / Huober, Jens / Janni, Wolfgang / Ebner, Florian K. | 2019