Biomarker beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom (Deutsch)

In: Aktuelle Urologie   ;  46 ,  01  ;  66-70  ;  2015

Wie erhalte ich diesen Titel?

Download
Kommerziell Vergütung an den Verlag: 33,00 € Grundgebühr: 4,00 € Gesamtpreis: 37,00 €
Akademisch Vergütung an den Verlag: 33,00 € Grundgebühr: 2,00 € Gesamtpreis: 35,00 €

Durch medizinische Fortschritte der letzten Jahre ist die Therapie des metastasierten, kastrationsresistenten Prostatakarzinoms (mCRPC) sehr komplex geworden. Anders als lange Zeit zuvor gibt es heute eine Reihe von Erst- und auch Zweitlinienoptionen. Im Mittelpunkt der Forschung stehen derzeit mögliche Sequenzen und Kombinationen. Auch Biomarker spielen eine wichtige Rolle, weil sie Therapieentscheidungen erleichtern und eine individueller auf den Tumor zugeschnittene Therapie ermöglichen können. Da sich die Biologie des Tumors ändert, müssen diese für das fortgeschrittene Stadium neu evaluiert werden. Zu prognostischen Markern beim mCRPC gehört der PSA-Wert, der in diesem Stadium jedoch mit Vorsicht zu interpretieren ist. Validierte prädiktive Faktoren für das mCRPC gibt es bislang nicht. Potentielle prädiktive Marker wurden jedoch bereits in mehreren Studien analysiert.

Inhaltsverzeichnis – Band 46, Ausgabe 01

Zeige alle Jahrgänge und Ausgaben

Die Inhaltsverzeichnisse werden automatisch erzeugt und basieren auf den im Index des TIB-Portals verfügbaren Einzelnachweisen der enthaltenen Beiträge. Die Anzeige der Inhaltsverzeichnisse kann daher unvollständig oder lückenhaft sein.

7
Hodentorsion – Orchidopexie bei perinataler Monorchie?
| 2015
9
Blasenentleerungsstörung – Blasenaugmentation mit autologem Gewebe
| 2015
11
In eigener Sache – Fachcommunity zum Thema Onkologie
| 2015
11
Nierensteine – Ultraschall ist Methode der Wahl
| 2015
12
Prostatakarzinom – Lymphknotenbefall bei radikaler Prostatektomie
| 2015
14
Überaktive Blase – Steriler Urin ist nicht unbedingt steril
| 2015
15
Hypogonadismus – Zusammenhang mit Diabetes mellitus und Hypertonie
| 2015
16
Inkontinenz – Zunahme durch demografischen Wandel
| 2015
17
Komplementärmedizin – Selbstheilungskräfte aktivieren
| 2015
17
Buchbesprechung
| 2015
18
Steriler postoperativer Katheteranschluss bei Lochtuchabdeckung
Wiedemann, Andreas | 2015
22
Gesundheit als Pflicht – Krankheit als Schuld? – Warum Eigenverantwortung und Solidarität zusammengehören
Maio, Giovanni | 2015
24
Kinderbetreuung: Welches Modell passt zu uns?
| 2015
28
Urheberrecht – Vorsicht bei der Verwendung von Bildern und Texten: Fragen Sie den Urheber!
| 2015
34
Die Echtzeit-MRT/US-Fusionsbiopsie in Patienten mit und ohne Vorbiopsie mit Verdacht auf ein Prostatakarzinom
Maxeiner, A. / Stephan, C. / Fischer, T. / Durmus, T. / Kilic, E. / Asbach, P. / Haas, M. / Günzel, K. / Neymeyer, J. / Miller, K. et al. | 2015
39
Krebskontrolle im Fokus – Einblicke und Ausblicke rund um die fokale Therapie des Prostatakrebses
Schostak, M. / Köllermann, J. / Hadaschik, B. / Blana, A. / Ganzer, R. / Henkel, T. / Köhrmann, K. U. / Liehr, U.-B. / Machtens, S. / Roosen, A. et al. | 2015
45
Propensity Score Vergleich der verschiedenen radikalen Operationstechniken beim high risk Prostatakarzinom
Busch, J. / Gonzalgo, M. / Leva, N. / Ferrari, M. / Friedersdorff, F. / Hinz, S. / Kempkensteffen, C. / Miller, K. / Magheli, A. | 2015
52
Adjuvante vs. Salvage-Strahlentherapie nach radikaler Prostatektomie
Bartkowiak, D. / Schrader, A. J. / Wiegel, T. | 2015
59
Kastrationsresistentes Prostatakarzinom 2015
Merseburger, A. S. / Böker, A. / Kuczyk, M. A. / von Klot, C.-A. | 2015
66
Biomarker beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom
Miller, K. | 2015
72
Vordere Exenteration der Frau
Schilling, D. / Gakis, G. / Sievert, K.-D. / Stenzl, A. | 2015