Database : Max Planck Encyclopedias of Public International Law

Start Search

Other Titels:
  • EPIL
  • MPEPIL
  • MPIL
  • Max Planck Encyclopedia of Public International Law
  • Max Planck Encyclopedia of International Procedural Law
  • MPEiPro
More Licensed Access:
Availability: lizenzierte Online-Datenbanken mit Zugang im Campus-Netz sowie für Mitglieder der LUH auch von außerhalb.
Contents: MPEPIL (Max Planck Encyclopedia of Public International Law) ist ein umfassendes Werk zum internationalen Recht, das neueste Entwicklungen - nicht nur aus europäischer Perspektive - beschreibt.
Die Darstellung reflektiert so einen globalen Blick auf das internationale Recht und die internationale Rechtsprechung, unter Einbeziehung regionaler Kontexte. Die einzelnen Artikel sind peer-reviewed vom MPEPIL-Beirat, der aus führenden Rechtsexpertinnen und Rechtsexperten zusammengesetzt ist.

Ab September 2019 besteht das Angebot aus zwei Modulen:
Max Planck Encyclopedia of Public International Law sowie
Max Planck Encyclopedia of International Procedural Law

Subjects:
  • Rechtswissenschaft
Tags: Internationale Rechtsprechung, Internationales öffentliches Recht, Völkerrecht, Verwaltungswissenschaft
Form Of Appearance: WWW (Online-Datenbank)
Database Type:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Publisher: Oxford University Press, Oxford; Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law, Heidelberg