Entwicklung und Durchführung von Bauprojekten im Bestand : Analyse - Planung - Ausführung (German)

2010

How to get this document?

Projekte im Bestand gelten in Immobilien- und Planerkreisen als risikoreich und arbeitsintensiv. Die Projektentwicklung und die Projektdurchführung im Bestand sind auf Grund der vielen Besonderheiten nur bedingt mit dem Neubau zu vergleichen. Das Fachbuch bietet hierzu ein fundiertes Wissen zur professionellen Initiierung und Durchführung von Bauprojekten im Bestand. Die Autoren erläutern praxisnah und gut strukturiert die Bestandsprojektentwicklung, die Bestandsanalyse und die Besonderheiten der Planung und Bauausführung.

Projekte im Bestand gelten in Immobilien- und Planerkreisen als risikoreich und arbeitsintensiv. Die Projektentwicklung und die Projektdurchführung im Bestand sind auf Grund der vielen Besonderheiten nur bedingt mit dem Neubau zu vergleichen. Das Fachbuch bietet hierzu ein fundiertes Wissen zur professionellen Initiierung und Durchführung von Bauprojekten im Bestand. Die Autoren erläutern praxisnah und gut strukturiert die Bestandsprojektentwicklung, die Bestandsanalyse und die Besonderheiten der Planung und Bauausführung. Prof. Dr.-Ing. Bert Bielefeld lehrt an der Universität Siegen Bauökonomie und Baumanagement unter anderem im Master 'Bauen im Bestand'. Er ist selbstständiger Architekt mit Büro in Dortmund und Geschäftsführer einer Projektmanagementgesellschaft. Er hat langjährige praktische Erfahrung in der Durchführung von Projekten im Bestand und ist Dozent bei vielen Architektenkammern und Verbänden. Dr.-Ing. Mathias Wirths ist Geschäftsführer des 'Interdisziplinären Kompetenzzentrum Altbau' (InKA) der Universität Siegen mit Erfahrung in Forschung und Lehre in den Fachgebieten Tragkonstruktionen, Bauen im Bestand sowie Baukonstruktion und Entwerfen. Er ist selbstständiger Architekt mit dem Schwerpunkt Erfassung, Umbau und Erweiterung von Hochbauten.