Ein Zyklon mit rotierendem Tauchrohr und Reingasaustritt am unteren Konusende (Polish)

in Inzynieria i Aparatura Chemiczna ; 37 , 5 ; 14-17
Inzynieria i Aparatura Chemiczna
; 1998
  • New search for:

Die Verf. haben einen neuen Zyklonabscheider entwickelt, dessen Tauchrohr aus zwei Teilen besteht: einem kurzen feststehenden und darunter einem geschlitzten rotierenden. Das Rohgas gelangt ueber einen tangentialen Einlauf in den zylindrischen Teil des Gehaeuses, umkreist das feststehende Tauchrohr und stroemt durch die Schlitze des rotierenden Tauchrohres nach innen und ueber ein Kernrohr abwaerts zum Austritt am unteren Ende des Konus. Feststehendes und rotierendes Tauchrohr sowie das Kernrohr haben gleiche Aussendmr. und sind voneinander durch enge Ringspalte getrennt. Der Ringspalt zwischen rotierendem Tauchrohr und Kernrohr wird mit Spuelgas von innen beaufschlagt, um Kurzschlussstroemungen zwischen Rohgas und Reingas zu verhindern. Fuer die Vorausberechnung der Fraktionsabscheidegrade und des Druckabfalles wurden bekannte Beziehungen der Zyklontheorie modifiziert. Bei der Trennung von Luft-Dolomitstaub-Gemischen in einem Zyklon mit 168 mm Zylinderdmr. zeigte sich eine gute Uebereinstimmung zwischen Rechnung und Versuch. Die Abscheidegrade waren deutlich hoeher und der Druckabfall niedriger als bei herkoemmlichen Zyklonen. Z.Z. wird ein Zyklon bei der Reinigung von 12000 m(exp)3/h Dampfkessel-Rauchgas erprobt.

Document information


Table of contents – Volume 37, Issue 5

Show all volumes and issues

Tables of content are generated automatically and are based on records of articles contained that are available in the TIB-Portal index. Due to missing records of articles, the volume display may be incomplete, even though the whole journal is available at TIB.

14
Ein Zyklon mit rotierendem Tauchrohr und Reingasaustritt am unteren Konusende
Chmielniak, T. / Bryczkowski, A. | 1998
20
Auswahl optimaler Ruehrer zum Suspendieren von Feststoff in Fluessigkeiten
Rieger, F. / Rzyski, E. | 1998

Similar titles