Belagselement für eine Schalung für Massivdecken (German)

Free access

Die Erfindung betrifft ein Belagselement für eine Schalung für Massivdecken. Die Erfindung ist im Bauwesen und zwar als Fertigungsmittel, nämlich als Schalung, einsetzbar. Sie kann bei der Erstellung von Massivdecken angewendet werden. Das Belagselement für eine Schalung für Massivdecken besteht aus einem federnden elastischen flexiblen Material in Form einer Druckluft-/Hydromatte (1) mit einem Ein- und Ablassventil (10) für ein Arbeitsmedium. Die größere Oberflächen (2, 3) der Matte (1) bestehen aus zwei unteilbaren Schichten (4, 5). Die Innen-Schichten (4) der Matte (1) sind über undehnbare Fäden (6) miteinander verbunden. Auf der Oberfläche (3) der Matte (1) sind Bänder (7) und flexible Befestigungselemente (8) angebracht, um die Matte (1) an einem Lattenwerk der Schalung (nicht abgebildet) zu befestigen, und Befestigungselemente (9), um die Matten (1) während der Belagsbildung miteinander zusammenzufügen. Auf der Oberfläche (2) ist entlang wenigstens einer ihrer Kanten eine flexible elastische Lasche (11) befestigt, die über den Rand der Matte (1) hinausragt.

How to get this document?

Document information

  • Title:
    Belagselement für eine Schalung für Massivdecken
  • Additional title:
    Covering element for a formwork for solid ceilings
    Élément de revêtement de coffrage pour plafonds massifs
  • Patent number:
    EP3002392
  • Application date:
    2014-09-30
  • Patent applicant:
  • Patent family:
  • Author / Creator:
  • Publisher:
    Europäisches Patentamt
  • Year of publication:
    2014
  • Type of media:
    Patent
  • Type of material:
    Electronic Resource
  • Language:
    German
  • Classification:
    IPC:    E04G Baugerüste, SCAFFOLDING

Similar titles