Die Flex-Gelenk-Technologie für die Orthetik: Theorie und Praxis (German)

Orthopädie-Technik, Orthopedic Technology, Orthopedie Technique
; 1999
  • New search for:

Der Beitrag stellt die Einsatzmöglichkeiten von Flex-Gelenken als Fuß- und Unterschenkelorthesen, z.B. als Knöchelgelenk in thermo-plastischen Orthesen oder als Kniegelenk in einigen pädiatrischen Knieorthesen vor. Eine Variation des frei beweglichen Flex-Gelenkes ist eine auswechselbare Einheit mit bewegungsunterstützenden Eigenschaften, das Composite-Flex-Gelenk der Tamarack Habilitation Technologies und Becker Orthopedic. Bei diesem Gelenk ist einerseits die Biegsamkeit und Selbstausrichtung nicht beeinträchtigt, andererseits wird eine Längsdehnung durch ein flexibles Zugelement entlang der Längs-Mittellinie verhindert. Neben der sachgerechten Fixierung wird die Herstellung in thermoplastischer Bauweise beschrieben.

Document information


Similar titles