Investigation of the regularity of austenite disintegration in steels with low pearlite content during continuous cooling (Russian)

Metallovedenie i Termiceskaja Obrabotka Metallov
; 1985
  • New search for:

Thermokinetische (TTT-)Diagramme der Staehle 09G2FB(09Mn2VNb) mit 0,08% C, 0,22% Si, 1,50% Mn, 0,020% P, 0,006% S, 0,065% V und 0,023% Nb und 12G2VB (12Mn2VB) mit 0,11% C, 0,44% Si, 1,37% Mn, 0,011% P, 0,009% S, 0,082% V und 0,005% B. Ein Zusatz bis 0,005% B (Stahl 2) erhoeht die Austenitstabilitaet und gewaehrleistet eine hoehere Durchhaertbarkeit. Es bringt beim thermomechanischen Walzen oder Vergueten (Abschrecken von 9200 C, Anlassen 600-6400 C) eine Erhoehung der Festigkeit von 560 auf 610-640 MPa bei befriedigender Plastizitaet und Schlagzaehigkeit.

Document information


Similar titles