PriMAIR - Konzept zur primären Luftrettung in strukturschwachenGebieten : Teilvorhaben - Konzeptionelle Untersuchung der primären Luftrettung zur Implementierung einer zukunftsweisenden, ökonomisch optimierten und bedarfsgerechten Notfallrettung : Abschlussbericht Forschungsprojekt PrimAIR (German)

Free access

How to get this document?

Details

  • Title:
    PriMAIR - Konzept zur primären Luftrettung in strukturschwachenGebieten : Teilvorhaben - Konzeptionelle Untersuchung der primären Luftrettung zur Implementierung einer zukunftsweisenden, ökonomisch optimierten und bedarfsgerechten Notfallrettung : Abschlussbericht Forschungsprojekt PrimAIR
  • Additional title:
    Final report on the resarch project PrimAIR : A concept for primary air rescue in rural areas : Subpoject -Conceptual study of primary air rescue to implement a foreward-looking, economically optimized and demand-based emergency management
  • Author / Creator:
  • Publisher:
    antwortING, Beratende Ingenieure PartGmbB
  • Place of publication:
    Köln
  • Year of publication:
    2015
  • Size:
    1 Online-Ressource (41 Seiten, 5,21 MB)
  • Remarks:
    Illustrationen, Diagramme
    Förderkennzeichen BMBF 13N12211. - Verbund-Nummer 01121965
    Paralleltitel dem englischen Berichtsblatt entnommen
    Autoren dem englischen Berichtsblatt entnommen
    Unterschiede zwischen dem gedruckten Dokument und der elektronischen Ressource können nicht ausgeschlossen werden
    Digital preservation by Technische Informationsbibliothek (TIB) / Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften und Universitätsbibliothek
  • Further editions:
  • DOI:
  • Type of media:
    Report
  • Type of material:
    Electronic Resource
  • Language:
    German
  • Contract number:
    13N12211, 01121965
  • Keywords:
  • Classification:
    BKL:    44.80 Unfallmedizin, Notfallmedizin / 55.88 Luftverkehr, Raumfahrt

German copyright law applies. The work or content may be downloaded, consumed, stored or printed for your own use but it may not be distributed via the internet or passed on to external parties.

Feedback