Flächenmotor (German)

2012
  • Patent  /  Electronic Resource

How to get this document?

The motor has a primary part (14), a secondary part, and a ferromagnetic guide plate (28), where the primary part includes primary-side electromagnets (92.1-92.4) arranged relative to a guide plane (E) such that attraction force is generated between the electromagnets and the guide plate. The primary part includes secondary-side electromagnets (94.1, 94.2) arranged relative to the guide plane such that force is generated between the secondary-side electromagnets and the guide plate. Distance sensors (96.1, 96.2) regulate the primary part to a desired position relative to the guide plane.

Flächenmotor mit einem Primärteil (14), einem Sekundärteil (20), wobei das Primärteil (14) durch Bestromen des Primärteils (14) und/oder des Sekundärteils (20) beschleunigbar ist, und einer Führungsplatte (28), die sich entlang einer Führungsebene (E) erstreckt, wobei das Primärteil (14) die Führungsplatte (28) zumindest lokal umgreift, so dass das Primärteil (14) an der Führungsplatte (28) in einer Führungsebene (E) führbar ist, wobei die Führungsplatte (28) ferromagnetisch ist, das Primärteil (14) zumindest vier Erstseiten-Elektromagneten (92) aufweist, die jeweils bezüglich der Führungsebene (E) auf einer ersten Seite angeordnet sind und so zur Führungsplatte (28) orientiert sind, dass durch Bestromen eine stets anziehende Kraft zwischen dem Erstseiten-Elektromagneten (92) und der Führungsplatte (28) erzeugbar ist, und das Primärteil (14) zumindest vier Zweitseiten-Elektromagneten (94) aufweist, die jeweils bezüglich der Führungsebene (E) auf einer der ersten Seite gegenüber liegenden zweiten Seite angeordnet sind und so zur Führungsplatte (28) orientiert sind, dass durch Bestromen eine stets eine anziehende Kraft zwischen dem Zweitseiten-Elektromagneten (94) und der Führungsplatte (28) erzeugbar ist, der Flächenmotor zumindest einen Abstandssensor aufweist, der so ausgebildet ist, dass eine Lage des Primärteils (14) relativ zu der Führungsebene (E) auf eine Soll-Lage regelbar ist.

  • Title:
    Flächenmotor
  • Additional title:
    Surface motor for e.g. grinding machine, has primary part including respective electromagnets arranged relative to plane so that force is generated between electromagnets and plate, and sensors regulating primary part to desired position
  • Patent number:
    DE102012002141
  • Application date:
    2012-01-26
  • Patent applicant:
  • Patent family:
  • Author / Creator:
  • Publisher:
    Europäisches Patentamt
  • Year of publication:
    2012
  • Type of media:
    Patent
  • Type of material:
    Electronic Resource
  • Language:
    German
  • Classification:
    IPC:    H02K Dynamoelektrische Maschinen, DYNAMO-ELECTRIC MACHINES / F16C Wellen, SHAFTS
  • Source:
  • Export: