Aktuelles

Neues aus Forschung & Entwicklung an der TIB

Am 22. November 2018, direkt im Anschluss an die Konferenz Data Integration in the Life Sciences (DILS2018)


Anmeldung zur Teilnahme ab sofort möglich


Anwendungsmöglichkeiten von Wissensgraphen werden am Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen präsentiert


Vorträge, Hands-on Labs und Ausstellungsbeteiligung: TIB-Beiträge im Überblick


Podiumsdiskussion “Offene Wissenschaft = zeitgemäße Wissenschaft?” am 8. Juni bei Wikimedia e.V. in Berlin


Einreichungsfrist verlängert


In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden, wie sie die FAIR-Prinzipien auf Forschungsdaten und Softwaremanagement und -entwicklung anwenden können


Christian Henning wird für Masterarbeit im Themenbereich Visual Analytics ausgezeichnet


TIB-Mitarbeiterin wieder als Mentorin und TIB als wissenschaftlicher Partner im Fellow-Programm dabei


Über 1.000 Besucher aus aller Welt schauen täglich einen oder mehrere von 14.000 wissenschaftlichen Videos


High Performance Computing Forschungsinfrastrukturdienste


Am 20. März 2018 veranstaltete die TIB einen Expertenworkshop zur Realisierung eines Open Research Knowledge Graph


TIB-Direktor im Gespräch mit NASIG


TIB deckt den gesamten Prozess von der Planung bis zur Veröffentlichung von Konferenzaufzeichnungen ab


Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert neues Verbundprojekt zur automatischen Erschließung von wissenschaftlichen Videoarchiven


Projekte BigMedilytics und BOOST 4.0 demonstrieren, wie Big-Data-Technologien im Gesundheitssektor und in der Produktion eingesetzt werden können


Austausch zu Innovationen in Forschung und Entwicklung in den Bereichen Datenintegration und Datenmanagement für die Lebenswissenschaften


Wissenschaft und Wirtschaft diskutieren über Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Digitalisierung


Erfolgreicher Start für den neuen TIB-Konferenzaufzeichnungsdienst bei den Leibniz MMS Days 2018 in Leipzig


Im Interview: Prof. Dr. Sören Auer zur Plattform SlideWiki