Access

Die TIB Nutzerinnen und Nutzer greifen derzeit nicht direkt auf die in Rosetta gespeicherten Nutzungskopien zu. Diese stehen auf verschiedenen Nutzungsplattformen für die Nutzung bereit.

Wenn ein sogenanntes Trigger-Ereignis eintritt, wird aus dem digitalen Langzeitarchiv eine neue Nutzungskopie exportiert und an die Nutzungsplattform weitergeleitet.

Trigger-Ereignisse sind unter anderem: