LeibnizOpen

Zentrales Open-Access-Portal der Leibniz-Gemeinschaft

Die Leibniz-Gemeinschaft ist im Sinne ihres Open-Access-Konzepts bestrebt, die Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Institute online im Volltext frei zugänglich zu machen. Die Publikationen werden im im zentralen Portal LeibnizOpen verzeichnet und sind dort auffindbar.

Die TIB betreut Bibliotheken der Leibniz-Einrichtungen aus Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften (Sektion D) sowie Umweltwissenschaften (Sektion E) bei der Speicherung von Publikationen im zentralen Repository LeibnizOpen der Leibniz-Gemeinschaft.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Voraussetzungen für die Speicherung einer Publikation im zentralen Portal LeibnizOpen ist die von der Urheberin oder dem Urheber unterschriebene Nutzungsvereinbarung mit der TIB. In der Checkliste für Urheber zu Open-Access-Publikationen sind die wichtigsten Informationen  zusammengestellt. Hilfreich ist auch die Zusammenstellung von Copyright-Richtlinien wichtiger internationaler Verlage in der  SHERPA/RoMEO Liste (deutsche Übersetzung).

Die Formulare der Nutzungsvereinbarung sind in der jeweiligen Institutsbibliothek vorhanden. Die unterschriebene  Nutzungsvereinbarung wird von der Institutsbibliothek an die TIB versendet.

Wie funktioniert die Speicherung im Repository der Leibniz-Gemeinschaft?

Das Repository LeibnizOpen steht allen Angehörigen von Einrichtungen der  Leibniz-Gemeinschaft offen. Wir übernehmen das Einstellen von Publikationen aus den oben genannten Institutionen ins Leibniz-Repository gerne für Sie. Wenn Sie Dokumente im Repository der Leibniz-Gemeinschaft hinterlegen wollen, dann bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  1. Die Bibliothek des Leibniz-Institutes sendet die Dokumente an die TIB

    Dateien mit einer Dateigröße bis zu 20 MB können als E-Mail-Anhang an dtf-wgltibeu übermittelt werden.

    Wir empfehlen große Dateien (größer als 20 MB) hier hochzuladen: http://tib.eu/dtf3

    Das bevorzugte Format für Dokumente im Repository ist PDF.

    Beachten Sie bitte, dass keine weitere Bearbeitung der Dateien stattfindet. Das heißt, wenn Sie Ihre Datei mit Passwort versehen möchten, sollten Sie dies vor Versendung der Datei an die TIB tun.

  2. Die Bibliothek des Leibniz-Institutes stellt die Dokumente selbst ein
    Wenn Sie – als Bibliothek eines Leibniz-Institutes – selbst Dokumente im Repository der Leibniz-Gemeinschaft hinterlegen wollen, wenden Sie sich an die unten genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner. Dort erhalten Sie Login-Daten für Ihren personalisierten Zugang zum Publikationsmanagement-System PubMan und weitere Unterstützung bei der Bedienung des Systems.

  3. Anbindung Ihres Institutsrepository
    Wenden Sie sich bitte an die unten genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Die TIB betreut Bibliotheken folgender Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft

Sektion D - Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften

Wer hilft weiter?

Dr.-Ing. Elzbieta Gabrys-Deutscher

Telefon: 0511 762-3424

Petra Bergmann

Telefon: 0511 762-17806