Benutzung von Beständen des TIB-Standorts Rethen

Erweiterter Service ab August 2018

In der Technischen Informationsbibliothek (TIB) sind drei große Gruppen von Beständen generell nicht verleihbar: Zeitschriften, Kongressbände sowie Literatur, die älter als 100 Jahre ist. Für den TIB-Standort Rethen galt bisher, dass solche Bestände auch nur im Lesesaal vor Ort benutzt werden konnten. Ab sofort bietet die TIB, zunächst als Testphase, den erweiterten Service, auch nicht verleihbare Bestände aus Rethen zum Standort Technik/Naturwissenschaften zu bestellen. Bei der Bestellung ist unter „Theke“ der gewünschte Ausgabeort auszuwählen.

Falls „TechNat – Lesesaalausgabe, EG“ gewählt wird, erfolgt die Bereitstellung zur Benutzung im Lesesaal ab 15 Uhr des folgenden Werktags. Besonders schützenswerte Literatur bleibt von dieser Regelung ausgenommen.

Weitere Informationen zu Bestellung nicht verleihbarer Bestände des TIB-Standorts Rethen zum Standort Technik/Naturwissenschaften finden Sie in diesem Beitrag im Blog der TIB.

Thekenauswahl
Für nicht verleihbare Bestände steht jetzt im Bestelldialog des Katalogs mit „TechNat – Lesesaalausgabe, EG“ eine zweite Theke zur Auswahl.