Leibniz im Bundestag

TIB informiert Abgeordnete zu Themen rund um die Digitalisierung

Am 4. und 5.Juni 2019 sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Leibniz-Gemeinschaft zu Gast im Deutschen Bundestag. Unter dem Titel „Leibniz im Bundestag“ haben die Bundestagsabgeordneten die Gelegenheit, sich direkt bei den Expertinnen und Experten der Leibniz-Gemeinschaft aus ganz Deutschland  zu vielfältigen Themen aus Wissenschaft und Forschung, Gesellschaft, Wirtschaft, Technik, Bildung, Gesundheit und Umwelt auszutauschen.

Die TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften informiert an beiden Tagen zu Themen rund um die Digitalisierung:

  • Wissenschaft trifft Wirtschaft: „BOOST 4.0 – Big Data for Factories“ – mit 50 Partnern und 120 Millionen Euro startet die größte europäische Initiative für ein European Industrial Data Space (Prof. Dr. Sören Auer)
  • Herausforderungen und neue Instrumente der Forschungsförderung – von Preisen über Lotterien bis zur Blockchain (Lambert Heller)
  • Bildungszertifikate und Micro-Assessment durch Open Badges und Blockchain – Projekte und Potenziale in Deutschland und Europa (Dr. Ingo Keck)

Wann? 4. Juni bis 5. Juni 2019
Wo? Deutscher Bundestag, Berlin