Workshop der nestor-Arbeitsgruppe Formaterkennung

Formaterkennung, Formatvalidierung und Tools

Die nestor-Arbeitsgemeinschaft Formaterkennung lädt am 29. Juni 2017 zum ganztägigen Workshop „Formaterkennung, Formatvalidierung und Tools“ ein. Der interaktive Workshop richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker aus dem Bereich Langzeitarchivierung. Die Veranstaltung stellt die Funktionsweise einzelner Tools dar und vermittelt, welche Tools zu welchem Zwecke geeignet sind. Ziel ist die notwendige Wissensvermittlung zur Entscheidungsfindung bei Toolauswahl und Interpretation des Outputs in Archivierungsworkflows. Ein USB-Stick mit Test-Dateien und den beim Workshop verwendeten Tools wird allen Teilnehmenden vor Ort zur Verfügung gestellt. Folgende Tools werden unter anderem abgedeckt: DROID, Siegfried, Fido, file (libmagic), JHOVE und mehr.

Der Workshop, an dessen Durchführung Michelle Lindlar von der Technischen Informationsbibliothek (TIB) beteiligt ist, findet am Tag nach dem diesjährigen nestor-Praktikertag in Kiel statt.

Mehr Informationen zum Workshop der nestor-Arbeitsgruppe Formaterkennung

Wann? 29. Juni 2017, 10.00-15.00 Uhr
Wo? ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Kiel