Verfahren zur Schwingungsanalyse eines schwingungsfähigen Objekts, insbesondere eines Bauwerks (Deutsch)

2018
  • Patent  /  Elektronische Ressource

Wie erhalte ich diesen Titel?

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Schwingungsanalyse wenigstens eines ersten schwingungsfähigen Objekts (3), insbesondere eines Bauwerks (3), mittels eines schwebeflugfähigen Fluggeräts (1) mit wenigstens den Schritten:• Positionieren (100) des Fluggeräts (1) im Schwebeflug in einer vorbestimmten räumlichen Lage gegenüber einer ersten Messstelle (36) des ersten Objekts (3),• Erfassen (200) eines zeitlichen Verlaufs (d(t)) eines Abstands (d), einer Geschwindigkeit und bzw. oder einer Beschleunigung zwischen dem Fluggerät (3) und der ersten Messstelle (36) des ersten Objekts (1), und• Analysieren (700) des Schwingungsverhaltens des ersten Objekts (3) an der ersten Messstelle (36) basierend auf dem erfassten zeitlichen Verlauf (d(t)) des Abstands (d), der Geschwindigkeit und bzw. oder der Beschleunigung.

  • Titel:
    Verfahren zur Schwingungsanalyse eines schwingungsfähigen Objekts, insbesondere eines Bauwerks
  • Patentnummer:
    DE102018102789
  • Anmeldedatum:
    2018-02-08
  • Patentanmelder:
  • Patentfamilie:
  • Autor / Urheber:
  • Verlag:
    Europäisches Patentamt
  • Erscheinungsjahr:
    2018
  • Medientyp:
    Patent
  • Format:
    Elektronische Ressource
  • Sprache:
    Deutsch
  • Klassifikation:
    IPC:    G01M Prüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen, TESTING STATIC OR DYNAMIC BALANCE OF MACHINES OR STRUCTURES / B64C Flugzeuge, AEROPLANES / G01H Messen von mechanischen Schwingungen oder Ultraschall-, Schall- oder Infraschallwellen, MEASUREMENT OF MECHANICAL VIBRATIONS OR ULTRASONIC, SONIC OR INFRASONIC WAVES / G01P Messen der Linear- oder Winkelgeschwindigkeit, der Beschleunigung, der Verzögerung oder des Stoßes, MEASURING LINEAR OR ANGULAR SPEED, ACCELERATION, DECELERATION OR SHOCK
  • Datenquelle:
    Europäisches Patentamt